Kulturpreis der Gemeinde Brachttal

 

 Am 18.03.2018 wurde der Umwelt-, Bürger- und Kulturpreis der Gemeinde Brachttal verliehen. Unser Förderverein freut sich, den mit 300 Euro dotierten Kulturpreis mit der Schulbücherei unserer Grundschule Brachttal teilen zu dürfen. Wir bedanken uns herzlich für diese Auszeichnung!!! 

 





25jähriges Bestehen des Vereins der Freunde und Förderer der Grundschule Brachttal

Bei strahlendem Sonnenschein feierte der Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Brachttal am 23.09. sein 25jähriges Bestehen. In diesem Rahmen wurde auch offiziell die Einweihung des neuen Containers gefeiert. Der Vorsitzende des Vereins Christopher Soiné begrüßte die zahlreichen Gäste und freute sich über die Erweiterung der Betreuungsräume, die die Aufnahme weiterer Kinder ermöglicht. Er betonte die stets gute Zusammenarbeit mit der Grundschule und bedankte sich bei seinen Mitarbeiterinnen, die die hervorragende Betreuung der Kinder überhaupt erst möglich machen. Bürgermeister Wolfram Zimmer unterstreichte die Unterstützung des Vereins mit einem Umschlag. „Der neue Container ist eine gute Sache, auf längere Sicht allerdings muss eine bessere Lösung gefunden werden.“ sagte er. Durch die Erweiterung der Betreuungskapazitäten sind derzeit noch Plätze verfügbar. Der Musikverein Brachttal umrahmte die Eröffnung gewohnt schwungvoll musikalisch. Christopher Soiné bedankte sich bei den Sponsoren, die die Anschaffung eines 2. Containers möglich gemacht haben: die Gemeinde Brachttal und die Stadt Wächtersbach, die Kreissparkasse Gelnhausen und Main-Kinzig-Gas. Die Stadt Wächtersbach hat ein großes Interesse an der Betreuung, denn die Kinder der „Platte“ (Ortsteile von Wächtersbach: Wittgenborn, Waldensberg und Leisenwald) gehen in Brachttal zur Schule. Für ihre Mitgliedschaft von 25 Jahren und somit Gründungsmitglieder wurden Frau Roswitha Fehl, Frau Gabriele Neidhardt und Herr Roland Tzschietzschker geehrt. Für 24 Jahre Mitgliedschaft wurden Frau Monika Sachs-Heldmann und Frau Bärbel Spremberg, für 23 Jahre Mitgliedschaft Frau Sylvia Kirchner, für 21 Jahre Mitgliedschaft Frau Theresia Alt und für 20 Jahre Mitgliedschaft Frau Christina Löwer und Herr Ernst Gottschalk geehrt. 10 Jahre dabei sind Frau Doris Reifschneider-Fillsack, Frau Astrid Michel und Frau Brigitte Schiesser. Alle Geehrten erhielten eine Urkunde und ein kleines Präsent. Neben einer Tombola, die aufgrund der großen Nachfrage innerhalb kürzester Zeit „erledigt“ war, gab es eine Hüpfburg und Leckeres vom Grill sowie viele leckere selbstgebackene Kuchen. Die Preise der Tombola und die selbstgebackenen Kuchen waren Spenden der Mitglieder des Vereins, wofür sich der Vorstand herzlich bedankt.

 

 

 

 

Herbstfest 2017